dieBasis - Kreisverband Ostbayern
dieBasis - Kreisverband Ostbayern

Die vier Säulen

Frei­heit

Frei­es Han­deln ist Han­deln, bei dem man in der Lage ist, sich selbst zu fol­gen.
Die durch das Grund­ge­setz garan­tier­ten Frei­heits­rech­te sind die wich­tigs­ten Grund­rech­te. Dazu gehört auch das Recht, objek­tiv infor­miert zu wer­den, mit­ent­schei­den zu kön­nen und die Frei­heit zu haben, frei sei­ne Mei­nung zu äußern.

Macht­begrenzung

Macht ver­än­dert jeden Men­schen phy­sisch, see­lisch und geis­tig.
Eine frei­heit­li­che Gesell­schaft kann es nur geben, wenn Macht begrenzt wird und Macht­strukturen basis­demo­kratisch kon­tol­liert werden.

Acht­samkeit

Acht­sam­keit ist die bewuss­te Wahr­neh­mung des Inne­ren und Äuße­ren.
Wir leben einen lie­be­vol­len und acht­sa­men Umgang mit uns, mit ande­ren und der Natur, immer bereit zum offe­nen Dia­log ohne sofort zu bewerten

Schwarm­intelligenz

Jeder Mensch hat die Mög­lich­keit sich zu einem selbst­be­stimm­ten Wesen zu ent­wi­ckeln.
Es ist die Auf­ga­be der Gesell­schaft sol­che Ver­hält­nis­se zu schaf­fen, die es selbst­be­stimm­ten Men­schen ermög­licht, immer wenn nötig zusam­men­kom­men, um gemein­sa­me Lösun­gen für die immer neu ent­ste­hen­den Gesell­schafts­pro­ble­me, mit glei­cher Stim­me für alle, zu finden.